Frühling

... das Schlerngebiet ist ein Wandergebiet der Superlative: grün und bunt, Licht und Sonne, Wanderwege und Klettersteige, gute Luft, flüsternde Bäche, scheue Tiere und seltene Mineralien. So etwas gibt es kein zweites Mal in Europa. Nur gut, dass die größte Hochalm Europas, die Seiser Alm auf über 2.000 m Höhe, mit ihren 70 km² und über 350 km Wanderwegen so unendlich weit und schön ist, dass man sich abseits der Hauptwege jederzeit allein mit der Natur fühlen kann.

Es gibt Bergführerbüros, Reitställe, Pferdekutschen, Mountainbike Verleihe, Paragliding-Tandemflüge, Kletterkurse...